...
© Gisela Steineckert. ‹bersetzung, 1988
© Angelika Neutschel. Vortrag, 1988