Schiffe liegen am Kai, und sie gehen auf Fahrt, Doch sie kehren zurück auch durch stürmischste Seen. Ich bin kein halbes Jahr mehr wie sie von dir fort, Und wie sie kehr ich heim, um dann wieder zu gehen. Alle kehren zurück, nur die Freunde, sie nicht, Nicht die treuesten und die geliebtesten Frauen. Alle kehren zurück, nur die Wichtigsten nicht. Ich will nie dem Geschick noch mir selbst gar vertrauen. Es war schön, stürb er aus, doch ich glaube es kaum: Dieser modische Trend, auseinanderzugehen. Ich jedoch kehr zurück, in den Freunden, im Traum, Und ich sing - da wird kein halbes Jahr mehr vergehen.
© Rolf Bräuer. Übersetzung, 1989
© Aleksander Trabczynski. Vortrag, 1994